Equitop Pronutrin 3,5kg

€107,28 €75,95
Artikelnummer:: 6730
Lieferzeit: 1-2 Tagen

Beschreibung

Equitop ProNutrin ist ein Ergänzungsfuttermittel für Pferde, die an Magengeschwüren leiden. Turnierpferde sind sehr anfällig für Magengeschwüre. Tatsächlich ist es heutzutage zu einer der häufigsten Erkrankungen bei Pferden geworden. Equitop ProNutrin versucht, das Problem direkt anzugehen. Erstens versucht es, die Ursachen zu beseitigen. Diese sind allgemein bekannt und verursachen auch beim Menschen Magengeschwüre. Eine der Hauptursachen ist Stress. Ein Tier, das sehr aktiv ist und täglich trainiert, um sich während der Wettkämpfe in einem optimalen Zustand zu befinden, kann viel Stress erfahren. Eine gute Diät, die den Geist des Geistes beruhigt, begleitet von der pflegenden Erde, die Equitop ProNutrin in Kombination mit ausreichender Pflege bietet, kann bereits Wunder für Ihr Pferd bewirken. Neben einer vorbeugenden Maßnahme wirkt

Equitop ProNutrin auch reaktiv. Wenn die Magenschleimhaut beschädigt ist und ein Krater entsteht, bildet sich ein Magengeschwür. Um die Magenschleimhaut zu schützen und wiederherzustellen, wird der Mischung, die von Equitop unter Verwendung von Pektinfasern, Glycerin und Lecithin einzigartig entwickelt wurde, Apolectol zugesetzt. Der einzige Zweck dieser Substanz ist die Wiederherstellung und Pflege der Magenschleimhaut. Um Ihr Pferd gesund zu erhalten, vergessen Sie nicht, den Stress zu lindern, den sie erleiden und pflegen. Equitop ProNutrin wird an den Stellen erreicht, an denen Ihr Einfluss endet.

Vorteile

  • ✔ Stress reduzieren
  • ✔ Apolectol stellt die Magenschleimhaut wieder her
  • ✔ Schmerzen lindern

Ernährungszusammensetzung

Komposition pro 10g
Glucosamin-HCL 1,080 mg
Chondroitinsulfat 240 mg
Methylsulfonylmehtan 2.000 mg
Mangansulfat 76 mg
Vitamin C 48 mg

Tägliche dosis Equitop ProNutrin

Füttern Sie Equitop Pronutrin täglich für 2 bis 4 Wochen oder wie vom Tierarzt verordnet. Die Dosierung beträgt 50 g pro 100 kg pro Tag, aufgeteilt in zwei gleich große Portionen. Geben Sie morgens eine Hälfte der Dosis und abends die andere Hälfte. Sie können den Zuschlag separat geben oder mit dem Pferdefutter mischen. Ihr Pferd sollte nach der Verabreichung leicht Wasser trinken können, da die Fasern eine beträchtliche Menge Flüssigkeit aufnehmen. Bei stillenden Fohlen kann die empfohlene Dosis von Equitop Pronutrin mit 3 Volumina lauwarmem Wasser gemischt werden. Nach 2 bis 3 Minuten kann der entstandene Slobber mittels einer Spritze oder mit einer Plastikflasche direkt durch den Mund eingeführt werden. Sie können die Beilage auch vor und während der Wettkämpfe jedem Pferd verabreichen. Equitop Pronutrin wird nicht als Doping bewertet.

0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen